Verbände fordern in gemeinsamer Pressemeldung ein Ende der Hinhalte-Taktik

Nachdem die EU-Kommission im Juli ein zweites Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland eingeleitet hat, muss jetzt ein Vorschlag zur Nachbesserung des deutschen Düngerechts eingereicht werden. In einer gemeinsamen Pressemeldung fordern BDEW, BUND, DNR und NABU verursachergerechte Lösungen:

 

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: