Nitratbelastung: 850.000 Euro pro Tag Strafzahlungen an die EU

Geht Deutschland nicht entschieden gegen die Nitratbelastung des Grundwassers vor, kann das für die Steuerzahler teuer werden: Strafzahlungen von 850.000 Euro täglich und damit mehr als 310 Millionen Euro im Jahr drohen, wenn Deutschland nicht endlich die EU-Nitratrichtlinie in nationales Recht umsetzt. Verbraucher könnten dann doppelt belastet werden. Lesen Sie die ganze Pressemeldung zur BDEW-Zahl der Woche hier:

 

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: