Deutsche Umwelthilfte klagt für sauberes Wasser

Die Böden in Teilen von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen können die hohen Stickstoffeinträge nicht mehr aufnehmen, das Grundwasser wird dauerhaft belastet. Darum klagt die Deutsche Umwelthilfe, unterstützt vom BUND, für sauberes Wasser auf Grundlage der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Weiter unten können Sie die Pressemitteilung der Deutschen Umwelthilfe herunterladen. Lesen Sie hier die Klageschrift.

Weitere Dokument(e) zum Download

DUH PM zur Klage für sauberes Wasser.pdf

Das könnte Sie auch interessieren: