Was macht Nitrat so gefährlich?

Die Nitratwerte im Grundwasser steigen, da die Böden es nicht schaffen, das Nitrat zurückzuhalten. Nitrat im Körper kann das Blut schädigen und den Sauerstofftransport behindern.

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:

  • Filme
    Gülleaustrag auf dem Feld

    Forderungen an die Politik

    Extreme Düngung bedroht unsere Trinkwasserressourcen. In zahlreichen Gebieten Deutschlands sind die Böden durch Überdüngung erheblich belastet, die Nitratwerte im Grundwasser ...
  • Filme

    Warum wird unser Trinkwasser dadurch teurer?

    Durch Überdüngung der Böden wird in vielen Regionen Deutschlands der Grenzwert von 50 Milligramm Nitrat pro Liter Grundwasser um ein ...
  • Filme
    Europaflaggen vor EU-Parlamentsgebäude

    EU-Klage gegen Deutschland

    Die EU-Kommission hat Deutschland Ende 2016 verklagt, weil die Vorgaben für einen nachhaltigen Gewässerschutz nicht umgesetzt werden. In zahlreichen Gebieten ...
  • Filme
    Landwirt im Schweinestall

    Wie sieht eine gewässerverträgliche Landwirtschaft aus?

    Die Landwirtschaft muss ein neues Leitbild entwickeln und Aspekte wie Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Klimaschutz viel mehr berücksichten. Der ökologische Landbau ...
  • Filme
    Filmtitel "Bayerns Streit ums Trinkwasser" vor grünem Hintergrund

    Bayerns Streit ums Trinkwasser

    Mit der Ausweitung von Wasserschutzgebieten kommt es zu Konflikten zwischen Städtern und Landbevölkerung. München versorgt seine Einwohner mit Trinkwasser aus ...
  • Filme
    Traktor bringt Gülle aus auf das Feld

    Gefahr für unser Trinkwasser

    Immer mehr Gülle auf unseren Feldern: Das stinkt nicht nur, sondern ist auch gefährlich. Seit Jahren gelangt durch die extreme ...
  • Filme
    Schweinestall

    Gülle-Tourismus und großindustrielle Agrarwirtschaft

    Jedes Jahr wird in Deutschland viel mehr Gülle auf den Feldern ausgebracht, als Pflanzen und Böden aufnehmen können. Dadurch sind ...